Naturkundliche Praxis Sonja Winkelströter - BIORESONANZ

BioresonanzTHERAPie Steyr

Sowohl Gesundheit als als auch Krankheit drücken sich im Körper durch bestimmte Schwingungen (Frequenzen) aus. Die Bioresonanz arbeitet mit eben diesen Frequenzen (patienteneigenen Informationen), die in das Gerät eingespeißt und durch die Bioresonanz in heilungsfördernde Schwingungen umgewandelt werden, dabei fließt kein Strom.Während der Behandlung werden Elektroden angelegt und man kann entspannt sitzen oder liegen. Durch diese sanfte Methode ist die Bioresonanz auch bei Kindern sehr gut anwendbar. Das Ziel ist, die Selbstheilungskraft des Organismus wieder in Gang zu bringen.

 

Am Anfang jeder Therapie, die sich aus mehreren Einzelsitzungen zusammensetzt, steht die Testung des Klienten. Es werden Unverträglichkeiten, geopathische- oder Elektrosmog-Belastungen, Narbenstörungen, Lebensmittelunverträglichkeiten bzw.  Abweichungen bei den Meridianen festgestellt. Aufgrund dieser Testung erfolgt das individuelle Therapiekonzept.

 

Bekannt geworden ist die Bioresonanz in erster Linie aufgrund der erfolgreichen


Allergie- und Neurodermitis-Behandlungsmöglichkeit.


Der Einsatzradius ist jedoch weit größer:


 Die Bioresonanz unterstützt unter anderem die Selbstheilung bei

 

        Asthma


akuten und chronischen Entzündungen (wie z.B. der Magenschleimhaut, des Dünn- bzw. Dickdarmes)

 

rheumatische Erkrankungen

 

Erkrankungen innerer Organe, sowie die Unterstützung der Ausscheidung wie z. B. der Niere, Leber...

 

Migräne und Schmerzzuständen aller Art

 

Gelenks- und Rückenbeschwerden

 

Verletzungen, Narbenstörfelder

 

Probleme im Zahn-/Kieferbereich

 


Weiters wird die Bioresonanz  eingesetzt zur


Raucherentwöhnung

Mithilfe der  (im wahrsten Sinne des Wortes) "letzten" gerauchten Zigarettkippe werden Körper und Gehirn darauf "trainiert" nicht mehr nach Tabak zu verlangen bzw. den Geruch sogar als abstoßend zu empfinden, so wird das Aufhören enorm erleichtert.

 

 

Gewichtsreduktion!!!

Beim Abnehmen mit Bioresonanz wird der Stoffwechsel optimiert und es werden diejenigen Lebensmittel ertestet, die durch ihre Unverträglichkeit zu vermehrter Fettablagerung führen. Weiters wird durch die Bioresonanz-Ohrakupunktur das Essverlangen gezügeln und unter anderem der Leberpunkt, Schilddrüsenpunkt, Frustrations- und Antiaggressionspunkt behandelt. 

u.v.m

  .

Durch diese sehr sanfte Methode ergänzt die Bioresonanz meine Schwerpunkte Bowtech, Bachblüten, Schüßler Salze und Homöopathie optimal und wird auch in Kombination dazu eingesetzt.

 

Alle in meiner Praxis angewendeten Methoden harmonisieren Körper und Seele, führen zu mehr Wohlbefinden, Entspannung sowie einer Verbesserung des Energieflusses und eignen sich daher auch als Unterstützung zu medizinischen Behandlungen. Hinweis: Die naturkundliche Betreuung stellt keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung dar. Auch keinerlei Ersatz für eine psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung.

[GALERIE_ALL]

 

 

 

« Zurück